Du bloggst über Spielzeug und wärst gerne Teil des Toy Fan Teams?
Dann bewirb dich jetzt.

Deine Vorteile:

  • Erreiche neue Leser
  • Erhalte exklusive Testpakete
  • Werde Teil der Community
  • Reichweite durch die Toy Fan Kanäle
Melde dich an.
Beitrag teilen

Ach du dickes Ei: Kinderspiele zu Ostern – das perfekte Ostern mit Kindern

Der Frühling ist in vollem Gange. Die Sonne lässt nicht nur unsere Gemüter, sondern auch die Natur erblühen und immer um diese Zeit im Jahr ist Ostern nicht mehr weit. Unabhängig vom christlichen Hintergrund – die Auferstehung Christi, die an Ostern gefeiert wird – eignen sich die freien Tage, um zusammen mit den Kindern viel Spaß zu haben. Mit coolen Beschäftigungen und Kinderspielen zu Ostern wird keinem so schnell langweilig.

 

Ostereiersuche mal anders

Die schönen Tage eignen sich ideal, um Zeit in der Natur zu verbringen. Nichts bietet sich da mehr an, als ein schöner Spaziergang. Wer jetzt denkt, dass Spazierengehen langsam schon alltäglich geworden ist, der kann zu Ostern mit Kindern auch das ganz leicht aufpeppen und so für jede Menge Spaß an Ostern sorgen, für Kinder, für Eltern und Co.

Durch eine Art Schnitzeljagd oder auch Ostereiersuche auf dem Spazierweg, wird jeder Spaziergang zum Abenteuer. Wenn die Möglichkeit besteht, dann versteckt Hinweise, kleine Nester oder Naschereien im Vorfeld auf eurer Route. Ihr werdet überrascht sein, wie sich die Kinder über die außergewöhnliche Idee freuen und ganz nebenbei wird der Entdeckergeist und Forschungsdrang gefördert. Zudem wird so ein extra Anreiz zur Bewegung geschaffen.

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Kinderspiel zu Ostern vorzubereiten, der muss improvisieren. Nehmt kleine Naschereien mit (so dass sie die Kinder nicht entdecken) und durch Ablenkungsmanöver (bei denen die Kinder kurz in die andere Richtung schauen) könnt ihr die Leckereien unbemerkt vor euch auf den Weg bringen. Um dem Spaß auch genügend Magie zu verleihen, könnt ihr gerne so tun, als hättet ihr an den verschiedensten Ecken etwas rascheln gehört (oder ihr habt in einer Hütte oder einem leeren Haus etwas huschen sehen), sodass die Kinder den Eindruck erlangen, dass der Osterhase nicht weit sein kann. 😉

Ein Kinderspiel (vor allem zu Ostern): Hakenschlagen wie der Osterhase

Ein lustiges Osterspiel, das ihr drinnen und draußen spielen könnt, ist ein abenteuerlicher Hindernislauf. Orientiert euch einfach an dem Osterhasen und baut einen coolen Parcours für die Kinder.

Mit Klebeband oder einer Schnur könnt ihr ganz leicht den Weg zeichnen. Indem ihr kleine Streckenabschnitte im Zick-Zack verlaufen lasst, müssen die Kinder immer wieder Haken schlagen. Wie auch der Osterhase. Wenn ihr Pakete oder Boxen in den Weg legt, über die die Kinder springen können, habt ihr sportliche Hindernisse ganz einfach eingebaut. Durch sozusagen „gesperrte“ Flächen, die ihr durch Klebeband o.ä. kennzeichnet, habt ihr zudem Hindernisse, die übersprungen werden können. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Und ganz wichtig: Am Ende des Parcours wartet natürlich ein Osternest mit kleinen Naschereien für die Kinder. So schafft ihr auf spielerische Art und Weise einen Anreiz für die Kinder sich zu bewegen. Oster-Action in den eignen vier Wänden – das sorgt nicht nur für ausreichend Bewegung für die Kinder, sondern bietet eine spannende Beschäftigung für die Kinder, die super zum Osterhasen passt. Das perfekte Ostern zu Hause!

Newsletter - Anmeldung
Whats App Newsletter - Anmeldung