Du bloggst über Spielzeug und wärst gerne Teil des Toy Fan Teams?
Dann bewirb dich jetzt.

Deine Vorteile:

  • Erreiche neue Leser
  • Erhalte exklusive Testpakete
  • Werde Teil der Community
  • Reichweite durch die Toy Fan Kanäle
Melde dich an.
Beitrag teilen

Leckere Snacks für den Sommer

Der Sommer ist endlich da! Zeit für erfrischende Snacks im Garten, im Park, nach dem Herumtollen oder einfach zwischendrin.

Die Zubereitung sollte nicht allzu lange dauern, das Essen nicht so schwer im Magen liegen und es sollte Groß und Klein schmecken. Wir haben für euch einige leckere Ideen von saftigem Obst bis hin zu schnellen Snacks zum Mitnehmen. Die Mischung aus Naschen und frischem Obst ist die perfekte Erfrischung für die kommenden Wochen.

Zauber-Obstspieße

Jegliche Art von Früchten sind für den Sommer einfach ideal. Einige bieten neben dem leckeren Geschmack auch noch reichlich Wasser, was für die perfekte Abkühlung beim Spielen sorgt – wie zum Beispiel die Wassermelone. Diese einfach in nicht allzu dünne Scheiben schneiden und anschließend mit euren Plätzchenformen ausstechen. Damit die Spieße schön bunt werden, könnt ihr viele andere Früchte nach Wahl verwenden. Alles auf den Spieß stecken – und fertig!

Müslikugeln

Der Trend-Snack für den Sommer! Sie sind ideal zum Mitnehmen und eine gesunde Alternative zu Schokolade, Gummibärchen & Co. Sie schmecken mindestens genauso lecker und geben zusätzlich viel Energie zum Spielen. Es gibt zahlreiche Rezepte mit vielen verschiedenen Zutaten. Die Grundlage besteht hierfür meist aus Bananen, Haferflocken, Honig und Trockenfrüchten wie Datteln oder Rosinen. Sehr beliebt ist auch die Zugabe von Apfelmus oder Magerquark.

Buntes Smoothie-Eis

Sommerzeit ist Eiszeit! Und doppelt so gut schmeckt es, wenn man weiß was drin ist, denn hier bestimmt ihr die Zutaten selbst. Für die Zubereitung wird keine Eismaschine benötigt – lediglich einen Mixer oder Pürierstab und natürlich Eisformen, die wahrscheinlich viele bereits in der Schublade haben.

Sucht euch nun zusammen mit euren Kids das Obst der Wahl aus. Wer es etwas süßer mag, sollte auf überreifes Obst achten, das genügend Fruchtzucker enthält. Ansonsten kann man zum zusätzlichen Süßen auch Apfelsaft, Honig oder Agavendicksaft verwenden.

Je nach Belieben kann euer Smoothie noch mit Jogurth oder Kokosmilch gemischt werden. Nun die Masse in die Förmchen füllen und ab geht’s in den Gefrierschrank. Nach ca. 12 Stunden sollte euer Eis fertig zum Schlecken sein!

Fruchtige Eiswürfel

Eine ähnliche Idee sind Eiswürfel aus Fruchtpüree. Ob Himbeeren, Mango oder Kiwi – püriert das Lieblingsobst eurer Kinder und fügt etwas Wasser hinzu. Anschließend die Mischung in eine Eiswürfelform gießen, über Nacht frieren lassen und fertig sind die bunten Erfrischungen. Ideal als Zusatz für leckere Fruchtsäfte und ein Hingucker dazu.

Auch beliebt ist die Zubereitung der Eiswürfel mit buntem Brausepulver. Mischt hierzu einfach ein Beutelchen Pulver mit etwas Flüssigkeit und füllt diese in die Eiswürfelbehälter. Eine prickelnde Erfrischung!

Newsletter - Anmeldung
Whats App Newsletter - Anmeldung