Du bloggst über Spielzeug und wärst gerne Teil des Toy Fan Teams?
Dann bewirb dich jetzt.

Deine Vorteile:

  • Erreiche neue Leser
  • Erhalte exklusive Testpakete
  • Werde Teil der Community
  • Reichweite durch die Toy Fan Kanäle
Melde dich an.
Beitrag teilen

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum… die besten Weihnachtsbaum-Alternativen!

Der sinnliche Tannenduft, das unverkennbare Dunkelgrün und die lästigen Nadeln in den eigenen vier Wänden sind jedem bekannt – das ist er, der Weihnachtsbaum, der mal früher und mal später in der Vorweihnachtszeit einzieht. Wer jedoch auf eine frisch geschlagene Tanne verzichten möchte, für den gibt es mittlerweile etliche Weihnachtsbaum-Alternativen, die garantiert die Kinderaugen genauso zum Leuchten bringen.

Wer mit den Kleinen Weihnachten feiert, für den darf ein Weihnachtsbaum oft nicht fehlen. Nachhaltige und ökologische Weihnachtsbaum-Alternativen bringen den richtigen Glanz in die Wohnzimmer. Zudem können bei gemeinsamen Bastel- und Schmückaktionen die Kinder auch in besinnliche Weihnachtsstimmung gebracht werden. Zudem lernen die Kleinen nicht nur an die Geschenke, sondern auch an die Umwelt zu denken.

Weihnachtsbaum-Alternativen zum Selbermachen:

Weihnachtsbaum aus Holz: Ob an der Wand oder auf einem Ständer – mit einem selbstgebastelten Weihnachtsbaum aus Holz, muss kein noch lebender Baum sterben. Durch beispielsweise gesammelte Äste oder kleinen Stämmen können ideal bestehende Materialien verbaut werden. Einfach Holz in unterschiedlichen Längen sammeln (bei einem entspannten Familienspaziergang durch den Wald) und dann übereinander zum Beispiel auf einer Vorrichtung oder an einer freien Wand anbringen. Eine Bohrmaschine ist da natürlich mehr als hilfreich. Dann wie einen Baum mit Kugeln, Lichterketten und Co. schmücken – fertig ist die Weihnachtsbaum-Alternative. Und der Weihnachtsbaum aus Holz kann jedes Jahr aufs Neue wiederverwendet werden.

Weihnachtsbaum aus Tannenzweigen: Ähnlich wie der Weihnachtsbaum aus Holz, kann der Weihnachtsbaum aus Tannenzweigen ganz leicht mit einer Bohrmaschine an der Wand angebracht werden. Die Zweige (in unterschiedlichen Längen) festschrauben und dann nach belieben mit oder ohne Kinder schmücken. Auch hier können zusammen mit den Kindern die Zweige in der Natur gesammelt werden oder man greift zu künstlichen Tannenzweigen, die jedes Jahr wiederverwendet werden können. Eine Weihnachtsbaum-Alternative, die über Jahre bestehen kann.

Weihnachtsbaum aus Weihnachtskugeln: Von der Decke baumelnd ist der Weihnachtsbaum aus Weihnachtskugeln nicht nur eine pflanzlose Alternative, sondern ein echter Hingucker. Einfach die Lieblingskugeln an durchsichtigen Schnüren von der Decke hängen lassen und in der Form eines Weihnachtsbaums arrangieren. Befestigt werden die Schnüre an runden Metallvorrichtungen oder durch Nägel. So spart man sich auch noch das Schmücken und wie die anderen Weihnachtsbaum-Alternativen, kann der Weihnachtsbaum aus Weihnachtskugeln immer wieder aufgehängt werden.

Weihnachtsbaum-Alternativen zum Bestellen:

Weihnachtsbaum im Topf: Wer nicht will, dass für die wenigen Tage im Jahr eine Tanne geschlagen werden muss, der kann auch einen Weihnachtsbaum im Topf bestellen. Die Weihnachtsbaum-Alternative wird geliefert und nach Weihnachten wieder abgeholt. Dadurch, dass der Baum im Topf ist, findet die Tanne auch danach wieder einen neuen Platz, wo sie entweder endgültig verpflanzt wird oder auch noch ein Jahr später wieder als Weihnachtsbaum im Topf dienen kann.

Weihnachtsbaum aus Plastik: So unschön sich das Ganze anhört, umso nachhaltiger ist es. Ein Weihnachtsbaum aus recyceltem Plastik gibt es mittlerweile in sehr guter Qualität und sieht einem echten Baum oft zum Verwechseln ähnlich. Die Weihnachtsbäume aus Plastik lassen sich ganz leicht auf- und abbauen, sowie im Keller verstauen. Diese Weihnachtsbaum-Alternative hält oft ein Leben lang und gibt es in beliebigen Farben und Größen. Und wie beim echten Baum, sind dem Geschmack beim Schmücken keine Grenzen gesetzt.

Mit diesen Weihnachtsbaum-Alternativen kann Weihnachten endlich kommen.

Newsletter - Anmeldung
Whats App Newsletter - Anmeldung