Du bloggst über Spielzeug und wärst gerne Teil des Toy Fan Teams?
Dann bewirb dich jetzt.

Deine Vorteile:

  • Erreiche neue Leser
  • Erhalte exklusive Testpakete
  • Werde Teil der Community
  • Reichweite durch die Toy Fan Kanäle
Melde dich an.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
Beitrag teilen

Urlaub mit Kindern in den AHORN Hotels & Resorts gewinnen!

Ist der Nachwuchs erst mal da, merken viele Eltern, dass sich die Urlaubsplanungen ab sofort ganz anders gestalten. Spontanurlaube sind schwierig, es ist mehr Planung notwendig. Das heißt aber nicht zwingend, dass der Urlaub deshalb anstrengend sein muss. Mit unseren Tipps wird der Familienurlaub entspannt und unvergesslich!

 

Auswahl des Reiseziels

Schon bei der Auswahl des Reiseziels sollte man darauf achten, dass die Bedürfnisse aller Mitreisenden berücksichtigt werden. Gerade bei sehr kleinen Kindern ist es ratsam auf Ziele mit langer Anreisezeit zu verzichten und sich vorab über die ärztliche Versorgung vor Ort zu informieren. In die Entscheidung sollte auch mit einfließen, welche Beschäftigungsmöglichkeiten es für die Kinder vor Ort gibt. So sind beispielsweise am Meer oder an Seen gelegene Destinationen immer empfehlenswert. Fast alle Kinder lieben es im Wasser zu plantschen und am Strand oder am Seeufer zu spielen. Aber auch ein Urlaub auf dem Bauernhof oder in den Bergen im Schnee kann spannend sein – Hauptsache es gibt viel zu entdecken für die Kleinen!

Planung ist die halbe Miete

Gute Planung erspart viel Ärger und Stress. Steht die Reise dann vor der Tür, geht es ans Kofferpacken. In diesem Trubel kann es leicht passieren, dass etwas vergessen wird. Deshalb empfehlen wir, frühzeitig eine Checkliste anzulegen, auf der alle Dinge vermerkt sind, die im Urlaub nicht fehlen sollten. Am besten spätestens zwei Wochen vor Urlaubsbeginn einen Blick auf die Liste werfen und die Sachen, die noch fehlen, besorgen. Auch bei der Planung der Aktivitäten vor Ort sollte darauf geachtet werden, die Kinder nicht zu überfordern. Der Tag sollte nicht zu vollgepackt sein und Ruhezeiten eingeplant werden.

Um den Familienurlaub unvergesslich zu machen, ist die Auswahl der richtigen Unterkunft ein wichtiger Aspekt. Wir empfehlen hier die Familien- und Aktivhotels der Marke AHORN Hotels & Resorts:

Die AHORN Hotels & Resorts bieten echte Vielfalt für den Urlaub in Deutschland. Die vier 3-Sterne-Superior Familienhotels befinden sich in sagenhaften Naturlandschaften, umgeben von unzähligen Sehenswürdigkeiten und bieten umfangreiche Aktiv- und Erholungsmöglichkeiten.

Ob im Sommer oder Winter, bei gutem oder schlechtem Wetter – die AHORN Hotels & Resorts stehen für ein vielseitiges Freizeitangebot, verfügen über zahlreiche In- und Outdoor-Angebote und garantieren den kleinen und großen Gästen jede Menge Spaß!

Bei den AHORN Hotels & Resorts hat man die Wahl: Hotel im Erzgebirge in Oberwiesenthal oder im Kurort Altenberg, Urlaub im Thüringer Wald am 168 km langen Rennsteig oder eine Auszeit in der Uckermark in Brandenburg direkt am idyllischen Badesee im Thermalsoleheilbad Templin.

In allen vier Hotels ist das Maskottchen YOKI AHORN, der kleine Indianerjunge, zu Hause und sorgt zusammen mit dem Active Team für einen Urlaub, in dem garantiert keine Langeweile aufkommt. Ob beim Ernten von Obst und Gemüse im YOKI AHORN Erlebnisgarten, im Streichelzoo, beim Toben auf den großen Abenteuerspielplätzen, im hauseigenen Kino oder beim Plantschen in den großzügigen Hotel-Innenpools – hier wird für jedes Kind etwas geboten.

Gewinnspiel

Macht jetzt bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mit und gewinnt einen Aufenthalt in einem der vier Familienhotels der AHORN Hotels & Resorts nach Wahl oder tolle Spielwaren.

Newsletter - Anmeldung
Whats App Newsletter - Anmeldung