Du bloggst über Spielzeug und wärst gerne Teil des Toy Fan Teams?
Dann bewirb dich jetzt.

Deine Vorteile:

  • Erreiche neue Leser
  • Erhalte exklusive Testpakete
  • Werde Teil der Community
  • Reichweite durch die Toy Fan Kanäle
Melde dich an.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
Dickie Toys
Von Klein bis Groß, Realität bis Fantasie, mechanisch bis elektronisch
Beitrag teilen

Dickie Toys – Von Klein bis Groß, von Realität bis Fantasie, von mechanisch bis elektronisch

Hier ist die Faszination für alles was sich bewegt ganz deutlich spürbar. Kinder und Eltern werden bei Dickie Toys für Mobilität begeistert. Natürlich kommen auch die Freude am Spielen und der Entdeckungsdrang nicht zu kurz. Eine große Auswahl und die verschiedensten Themenbereiche sorgen dafür, dass Kinder jeden Alters das passende Spielzeug finden.

Dickie Toys macht Groß und Klein glücklich

Dickie Toys blickt auf über 40 Jahre Erfahrung in der Spielwarenindustrie zurück und weiß dadurch, wie Kinder begeistert und zum Spielen animiert werden können. Denn schon die Kleinsten entdecken früh die verschiedenen Spielfunktionen und möchten diese testen. Dickie Toys kombiniert die Schulung der motorischen Fähigkeiten mit den ersten Schritten der Verkehrserziehung. Die Produkte können im Freien oder im Kinderzimmer genutzt werden, Spielspaß ist dabei immer garantiert. Das Sortiment hält Produkte für Kinder von einem Jahr bis 14 Jahren bereit.

Entwicklung & Design

Dickie Toys Produkte werden von verschiedenen Fachleuten entwickelt und gestaltet. Neben eigenen Produkt- und Automobildesignern arbeitet das Unternehmen auch mit Partnern aus der Automobilindustrie und der Spielwarenlizenzbrache zusammen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Auch Kooperationen mit internationalen Hochschulen und Designern sind keine Seltenheit. So entstehen die Produkte durch das Zusammenspiel aus technischem Know-How, Innovationen und aktuellen Trends.

Die Dickie Toys Story

Der Grundstein für Dickie Toys wurde 1978 mit der Gründung der Spielwarenfirma Sauerborn & Stübinger 1971 durch Wolfgang Sauerborn gelegt. Im Jahr 1978 folgte dann die Gründung von Dickie Toys Hong Kong. Letztendlich wird die Firma dann 1984 in Dickie Spielzeug (Deutschland) und Dickie Toys (International) umbenannt. Ein tragisches Unglück überschattete 1993 die Geschichte von Dickie Toys: Gründer Sauerborn verunglückt im Alter von 49 Jahren beim Absturz seines Learjets am Kölner Flughafen tödlich. Im Oktober dieses schicksalsträchtigen Jahres erwirbt Simba Toys das Unternehmen. 1995 darf sich Dickie Toys dann über einen Vertragsabschluss mit dem späteren Rekord-Formel-1- Weltmeister Michael Schumacher freuen. Im Jahr 2008 erhält das Unternehmen erstmals die MasterToy Lizenz von Walt Disney. Der „Lightning Mc Queen (1:24)“ knackt im Jahr 2011 die Millionengrenze. Im Jahr darauf erhält das Unternehmen den Disney Produkt Award für das Produkt „Lightning Mc Queen (1:12)“. Ein Relaunch der Produkt- und Verpackungslinie für RC Fahrzeuge wird im Jahr 2013 umgesetzt. Die Lizenz zur erfolgreichen TV-Serie Fireman Sam erwirbt Dickie Toys 2014.

Newsletter - Anmeldung
Whats App Newsletter - Anmeldung